Strategie

Der beste Stratege ist der, der den klarsten Blick in die Glaskugel hat. Die Weitsicht im wahrsten Sinn des Wortes ist in der Regel nichts, was einem in den Schoß fällt. Es ist eine Summe aus vielen Faktoren, darunter Erfahrung, Allgemeinwissen, Fachwissen, Intuition, Statistik und nicht zu vergessen sicherlich auch eine Portion Glück.

Klare, abgestimmte Strategien sind im digitalen Umfeld, Großkonzerne davon einmal ausgenommen, unternehmensspezifisch eher Ausnahmen. Start-ups haben in der Regel weder Zeit noch Geld, viel in Strategien zu investieren. Dies ist nach Meinung von ohb ein Fehler.

Sinnvoll ist es, hier wenigstens Form eines Workshops bzw. eines Strategie-Coachings eine definierte Summe Geld zu investieren, um eine entsprechende Strategie zu entwickeln die Ihrem Namen gerecht wird. Strategien sollten in der Regel eine Haltbarkeitsdauer von nicht weniger als 5 Jahren haben. Wichtige Bestandteile guter Strategien sind identisch mit dem Pflichtpart guter Konzeption: Neben der klaren Formulierung von Zielen der ausführlichen Analyse von Zielgruppen sowie einer umfassenden SWOT- und Konkurrenz-Analyse sind es hier vor allem die zukunftsbezogenen Schlüsse, die daraus vom Strategen gezogen werden und die logisch nachvollziehbar sein sollten, selbst, wenn man inhaltlich anderer Meinung ist. Hört sich leicht an, ist es aber nicht. Gute Strategen sind rar und gute Strategien sind wertvoll.

Nehmen Sie mit ohb Kontakt auf, damit wir den ersten strategischen Schritt gehen können und die langfristige Planung und den Erfolg damit absichern